Lenting 12.11.2014, von Rainer Straszewski

Brandbekämpfung auf der A9

Erneute Unterstützung der Feuerwehren

Die THWler waren kaum von ihrem nächtlichen Einsatz in Appertshofen zurückgekehrt (siehe separater Bericht) und hatten gerade ihre Gerätschaften und Fahrzeuge wieder gereinigt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt, als sie gegen 13 Uhr erneut alarmiert wurden.

Und auch bei diesem Einsatz stand die Unterstützung der Feuerwehr bei einer Brandbekämpfung an. Dieses Mal allerdings nicht bei einem Wohnhaus-, sondern einem Fahrzeugbrand auf der A9.

Die Ladung eines LKW war in Brand geraten und musste gelöscht werden.  Das THW unterstützte mit drei Helfern abermals durch den Einsatz des Bergungsräumgerätes (Radlader) bei der Ladungsbergung.

Um 17.30 Uhr war auch dieser Einsatz beendet.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: