30.07.2020, von Birgit Mehringer-Schönborn

Hoher Besuch im Ortsverband

Die zweite Bürgermeisterin Frau Dr. Deneke-Stoll sowie Dirk Müller, Referent für Recht, Sicherheit und Ordnung der Stadt Ingolstadt zu Besuch im Ortsverband.

von links: Wenzel Smidl, Stefan Huber, Dirk Müller, Frau Dr. jur. Dorothea Deneke-Stoll, Werner Euringer, Siegfried Schymala

Am Donnerstag den 30. Juli 2020 hatten wir hohen Besuch. Die zweite Bürgermeisterin Frau Dr. jur. Dorothea Deneke-Stoll besuchte den Ortsverband Ingolstadt, um das THW in ihrer Stadt näher kennen zu lernen. Empfangen wurde sie von Werner Euringer, Siegfried Schymala, Stefan Huber und Wenzel Smidl.

Begleitet wurde Frau Dr. Deneke-Stoll von Herrn Dirk Müller, Referent für Recht, Sicherheit und Ordnung der Stadt Ingolstadt.

Im Rahmen einer Führung lernte die Bürgermeisterin die Liegenschaft sowie den Fuhrpark kennen. Anschließend informierte Werner Euringer über die Geschichte und das Tätigkeitsfeld des THW und stand für Fragen zu Themen wie Helferzahlen, Alarmierungsstruktur, Fachberatereinsatz und vieles mehr Rede und Antwort. Auch die Arbeit des THW-Fördervereins stellte einen der Tagesordnungspunkte dar, ebenso wie unsere Aufgaben während des Corona-Zeit. Unter anderem basierend auf den Erfahrungen dieser mehrmonatigen engen Zusammenarbeit zwischen THW und der Stadt Ingolstadt wurden Optimierungsvorschläge für die zukünftige Zusammenarbeit diskutiert, wobei beide Seiten sehr offen und konstruktiv vorgingen.

„Mein Anliegen ist es, für die Ingolstädter Bürger in Notsituationen da zu sein…“ so Werner Euringer. Diese Aussage bringt den Kern unserer Arbeit sicherlich auf den Punkt. „Abschließend bleibt zu sagen, dass wir uns auf weiterhin partnerschaftliche und gute Zusammenarbeit mit der Stadt Ingolstadt freuen…“ so Euringer weiter, „... im Namen des THW Ingolstadt bedanke ich mich für den heutigen Besuch von Frau Dr. Deneke-Stoll und Herrn Müller“.


  • von links: Wenzel Smidl, Stefan Huber, Dirk Müller, Frau Dr. jur. Dorothea Deneke-Stoll, Werner Euringer, Siegfried Schymala

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: