Kippenheim & Ingolstadt 29.11.2008, von Michael Pollinger

Neuer Mannschaftstransportwagen (MTW) übergeben

.

Am 29.11.2008 wurde bei der Firma Mosolf im Technik und Logistikzentrum Kippenheim der neue Mannschaftstransportwagen (MTW) vom Typ Renault Master dem Ortsverband Ingolstadt übergeben.

Als Vertreter des Ortsverbands nahmen der Ortsbeauftragte Markus Motzet und Schirrmeister Bernd Juttner den Ersatz für unseren alten MTW Fiat Ducato des Zugtrupps (ZTr) entgegen.

Das Fahrzeug hat ein Gesamtgewicht von 3,5t. Der Turbodiesel-Direkteinspritzer mit Common-Rail-Einspritztechnik leistet 107 kW (146 PS). Zur Sicherheitsausstattung gehört ESP und eine Antriebsschlupfregelung. Die Kraftübertragung erfolgt über das vollautomatisierte Quickshiftgetriebe.

Zur Sonderausstattung, verbaut durch die Firma Mosolf, gehört eine Sondersignalanlage mit Balken vorne auf dem Dach, sowie eine dritte Rundumleuchte hinten links. Frontblitzer sind im Kühlergrill, Lautsprecher in dem vorderen Stoßfänger sowie Seitenmarkierungsleuchten und Tagfahrlicht verbaut.

Im Fond des Master sind zwei Dreier-Sitzbänke in entgegengesetzter Richtung und ein Klapptisch verbaut. Zusätzliche Innenleuchten sind für einen funktionellen Arbeitsplatz vorhanden. Eine Zusatzheizung und ein Dachlüfter sorgen fürs Klima.  

Eine Funkkombiantenne 2m+4m mit 4m Band Funkgerät und FMS Technik und 2m Band Vorbereitung sowie eine Digitalfunkantenne mit Vorbereitungssatz ist vorhanden.

Hinter der dritten Sitzreihe trennt ein verstellbares Gitter die Mannschaft von der Ausrüstung im Laderaum. Auch schützt ein zusätzliches Gitter die Seitenscheiben von innen. Hier ist auch eine Platte mit Halterungen für Werkzeuge und zusätzliche Ausstattung vorhanden.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: