Ingolstadt, 03.03.2021, von Dominic Scholz

Virtueller Start der Grundausbildung 2021

Die Grundausbildung 2021 startet virtuell in die Theorieunterweisungen

Ganz nach dem Motto „The new Normal“ kehrt langsam eine neue Normalität ein, die sich auch bei dem Start der Grundausbildung 2021 im OV Ingolstadt zeigt. Die insgesamt 20 neuen Helferanwärter bekommen hierzu an insgesamt sechs Abenden die theoretischen Grundlagen vermittelt.

Den Auftakt hat sich unser stellvertretender Ortsbeauftragter Siegfried Schymala natürlich nicht nehmen lassen. Gemeinsam mit unserer Ausbildungsbeauftragten Franziska Zontar haben sie am ersten Online-Ausbildungstag unseren neuen Helfern die historischen Grundlagen des THWs erläutert. Darüber hinaus wurde das THW im Gefüge des Zivil- und Katastrophenschutzes sowie hohe Bedeutung der Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz nahegebracht.

Die Online-Theoriestunden sind dabei interaktiv aufgebaut. Das heißt unsere Helfer erwartet keine blanke Frontalbeschallung, sondern es wird angeregt über die gezeigten Inhalte gesprochen, Fragen geklärt und Erfahrungen aus der Praxis vermittelt. Gerade letzteres sorgt für recht kurzweilige Theorieblöcke. Darüber hinaus können sich die Ausbilder und Helfer dank der verwendeten Online-Plattform nicht nur hören, sondern via Web-Cam auch live und in Farbe sehen.

Diese Kombination zeigte sich auch am zweiten Abend als sehr gut, an dem Gruppenführer der Fachgruppe Räumen Alexander Ruzzi unseren neuen Helfern die Grundlagen zum Umgang mit Leitern sowie Bewegen von Lasten vorgestellt hat. Ein zentraler Punkt, der über beide bisherigen Theorieblöcke zu erkennen war, ist das Thema Unfallverhütung und somit Schutz unserer Helfer, das bei dem THW stets großgeschrieben wird.

Nach Abschluss der sechs Theorieabende geht es dann über in die Praxis. An insgesamt fünf Wochenenden lernen die Helfer, wie das gelernte Theoriewissen praktisch angewendet werden kann und die Helfer als Team auf mögliche Gefahrensituationen vorbereitet werden. Auch hierfür sind die Helfer bereits gewappnet und können erste praktische Übungen mit ihren Übungsleinen daheim durchführen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: