Übungen

  • Kipfenberg, 07.11.2017

    Ausbildung: Katastropheneinsatz im Eisenbahntunnel

    Die Hilfsmaßnahmen bei Zugunglücken an sich sind schon eine herausfordernde Angelegenheit. So richtig kompliziert wird es für die Einsatzkräfte aber, wenn sich die Rettungsmaßnahmen im Tunnel abspielen müssen. Thema der heutigen Ausbildung war daher die Vorbereitung auf diesen, hoffentlich so bald nicht eintreffenden, Unglücksfall.mehr

  • Ingolstadt, 31.10.2017

    Damit den Helfern nicht die Luft ausgeht

    THW trainiert die Nutzung von Atemschutzgerätenmehr


  • Ingolstadt 22.10.2017

    Übung macht den Bootsführer

    Neun THWler durchlaufen die regelmäßig vorgeschriebene Fortbildung für Bootsführer im Katastrophenschutz.mehr


  • Ingolstadt, 15.10.2017

    Kraftfahrer ausgebildet

    Voraussetzung für das Führen von Fahrzeugen im THW ist – neben dem Besitz eines entsprechenden Führerscheins - die Absolvierung einer THW Kraftfahrerausbildung. Im Oktober haben weitere Helfer diese erfolgreich abgeschlossen.mehr


  • Ingolstadt, 14.10.2017

    Ausbildung: „behelfsmäßiger Straßenbau“

    Im Oktober nutzten die Ingolstädter THW Experten für schwere Bergungs- und Räumarbeiten einmal mehr die umfangreichen Übungsmöglichkeiten des Pionierübungsplatzes an der Donau. Gemeinsam mit Kollegen der Ortsverbände Bamberg, Landshut und München-Ost trainierten sie den behelfsmäßigen Bau von Straßen; ein Einsatzszenario, das bspw. bei Hochwasserkatastrophen auf die …mehr


  • Pfaffenhofen, 07.10.2017

    Prüfung bestanden - THW Ingolstadt begrüßt zehn neue Helfer

    Nach mehrmonatiger Grundausbildung legen Ehrenamtliche ihre "Gesellenprüfung" ab.mehr


<< < 1 2 3 4 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: